Urologin Dr. Erika Puchwein

Ihre Urologin in Edelsbach bei Feldbach.
Neue Patienten sind herzlich willkommen!

Die Ordination ist vom 4.7. bis zum 2.8. geschlossen!

Werte Patientinnen und Patienten! Ich bin ab September 2019 in Karenz und für Sie erst im neuen Jahr wieder da. Ein genauer Termin folgt noch zu einem späteren Zeitpunkt.

Termin online reservieren →

Rufen Sie mich an:
✆ 0664 1147747 (werktags 8-18 Uhr)

Adresse/Karte:
Edelsbach 237, 8332 Edelsbach / Feldbach

Meine Ordinationszeiten:
finden Sie hier

Wieviel kostet die Untersuchung?
Kosten und Leistungen

Wahlarzt – Vorteile

  • Kurzfristige und flexible Termine
  • Keine Wartezeiten in der Ordination
  • Beim Wahlarzt benötigen Sie keine Überweisung
  • Moderne Urologie-Praxis mit neuesten Geräten
  • Ausführliche Therapiegespräche
  • Parkplätze vor der Ordination
  • Schnelle Erreichbarkeit von Feldbach, Graz, Fürstenfeld, Gleisdorf, Leibnitz, Weiz

Kostenrückerstattung

Sie müssen die Honorarnote in meiner Ordination vorerst selbst bezahlen (Barzahlung, Bankomat- oder Kreditkarte) und können diese dann bei Ihrer Krankenversicherung einreichen (das notwendige Formular bekommen Sie von mir). Diese ersetzt bis zu 80% jenes Betrages, den ein Kassenarzt für die gleiche Behandlung in Rechnung gestellt hätte. Sollten Sie auch eine Zusatzkrankenversicherung haben, werden in der Regel alle Kosten rückerstattet.

Was macht ein Urologe?

Als Urologe behandle ich Erkrankungen bei Mann und Frau hauptsächlich im Bereich der Nieren, Harnblase, Harnröhre, Harnleiter, weiters bei Männern Erkrankungen der Hoden und Prostata.
Die urologische Untersuchung ist schmerzfrei und beinhaltet typischerweise:

  • Ultraschallbildgebung
  • Abtasten
  • Blutabnahme
  • Harnabgabe
  • ausführliches Gespräch

Für eine effiziente Untersuchung ist es daher sehr hilfreich, wenn Sie mit voller Blase zu Ihrem Untersuchungstermin erscheinen.
Eine genaue Übersicht meiner Leistungen finden Sie hier: Leistungen

Typische urologische Erkrankungen

Häufige Erkrankungen in meinem Fachbereich der Urologie sind:

  • Harnwegsinfekte
  • Blasenentleerungsstörungen
  • Nierensteine
  • sexuelle Funktionsstörungen
  • Prostataerkrankungen
  • Vorhautentzündungen
  • Hodenschmerzen

Vorsorge

Die urologische Vorsorgeuntersuchung beim Mann wird ab dem 45. Lebensjahr jährlich empfohlen. Damit können Erkrankungen frühzeitig erkannt und behandelt werden.
Vereinbaren Sie daher gleich Ihren Vorsorgetermin bei mir.

Ihre Urologin Dr. Erika Puchwein

Datenschutz – ImpressumKontakt